//
du liest...
Atomare Bedrohung, Atomkrieg, Aufklärung, NATO

Atom-Bomben für Italien, Deutschland, Belgien, Niederlande und Türkei, von Manlio Dinucci

| ROM (ITALIEN) | 29. APRIL 2016

+
JPEG - 36.6 kB

„Vielen Dank, Präsident Obama. Italien wird mit einer großen Entschlossenheit sein Engagement für die nukleare Sicherheit weiterverfolgen“; diesen Satz twitterte Premierminister Matteo Renzi, im April, nach seiner Teilnahme am Gipfel zu diesem Thema in Washington .

„Der Wildwuchs und der potentielle Einsatz von Atom-Waffen – schreibt Präsident Obama in seiner Präsentation auf dem Gipfel – schaffen die allergrößte Bedrohung für die weltweite Sicherheit. Aus diesem Grund habe ich mich vor sieben Jahren in Prag dafür eingesetzt, dass die USA damit aufhören Atom-Waffen zu verbreiten.“

Genau in dem Augenblick, wo er dies erklärt, liefert die FAS [2] ganz andere Einzelheiten über die B61-12, die neue US-Atom-Bombe in Entwicklung, dazu bestimmt die aktuellen B61, eingelagert von den USA in Italien, Deutschland, Belgien, Niederlanden und Türkei, zu ersetzen. Es laufen gerade Testreihen, die B61-12 mit einer Anti-Bunker Kapazität auszurüsten, d.h. in Keller zu dringen, durch eine Tiefenexplosion, um Kommandozentren und andere unterirdische Strukturen bei einem nuklearen Erstschlag zu zerstören.

Für den Einsatz dieser neuen, präzisionsgelenkten Atom-Bomben, mit variabler Sprengkraft, stellt Italien nicht nur die Basen von Aviano (Friuli) und Ghedi-Torre (Brescia), sondern auch die Piloten, welche trainiert sind für den Nuklearen-Angriff unter US-Kommando, zur Verfügung. Der Beweis, schreibt FAS, ist die Präsenz des 704th Munitions Support Squadron in Ghedi, eine der vier Einheiten der US Air-Force. abkommandiert in die vier europäischen Basen „wo US-Atom-Waffen dazu bestimmt sind von den Bombern des Gastlandes ins Ziel getragen zu werden.“

Bestätigt wiederum, aus den USA, durch das Bulletin of Atomics Scientists (eine der sichersten Quellen über Atom-Waffen) [4] welches, am 2. März 2016 schreibt: „Es wurden Einsatzkräfte der italienischen Luftwaffe (mit Tornado PA-200) dazu bestimmt Atom-Angriffe mit US-Atom-Bomben, bewacht unter der Aufsicht von Personal der US Air-Force, bis der Präsident der USA ihren Einsatz genehmigen würde, zu fliegen.“

Auf diese Weise finden sich Italien, Deutschland, Belgien, Niederlande und Türkei, offizielle NICHT-Nukleare Länder, in Kampfzonen der ersten Reihe und bei einer Nuklearen Konfrontation zwischen US-NATO und Russland, somit in potentielle Ziele, verwandelt. Eine Konfrontation, die nochmals gefährlicher wird mit dem Rollout der neuen US-Atom-Bomben in Europa, welche die nukleare Hemmschwelle absenken: „Derartige viel genauere Nuklear-Waffen – warnen die unterschiedlichsten Experten, befragt von der New York Times – erhöhen die Verlockung sie einzusetzen und sogar diese als ERSTER einzusetzen“.

Angesichts der wachsenden Gefahr die uns bedroht, aufgrund des politiko-mediatischen Black-Outs, nicht bezweifelt von der allergrößten Mehrheit, genügt es nicht, es bei generellen Appellen zur nuklearen Abrüstung, allzuleichtes Terrain für Demagogen, zu belassen. Denken wir nur daran, dass Präsident Obama, nachdem er ein nukleares Ertüchtigungprogramm in Höhe von 1000 Mrd $, angestoßen hatte, erklärte „die Vision einer Welt ohne Atom-Waffen verwirklichen“ zu wollen.

Es mus die Tatsache angeprangert werden, dass mit dem Empfang und der Vorbereitung des Einsatzes von Atom-Waffen, Italien, Deutschland, Belgien, Niederlande und Türkei den Atomwaffensperrvertrag, ratifiziert 1975 brechen, welcher festlegt: „Jeder der nuklear nicht engagierten Staaten, verpflichtet sich von niemandem Atom-Waffen zu empfangen, noch die direkte oder indirekte Kontrolle über solche zu erlangen.“ (Artikel 2). Die einzig konkrete Art und Weise, die wir haben um die nukleare Eskalation zu entschärfen und die vollständige Eliminierung von Atom-Waffen zu verwirklichen, ist , zu fordern, dass Italien, Deutschland, Belgien, Niederlande und Türkei damit aufhören die Atomwaffensperrvertrag zu brechen und auf dieser Grundlage die USA dazu zwingen jegliche Atomwaffen von ihren nationalen Territorien abzuziehen und dort keine neuen B61-12 Bomben zu installieren.

Gibt es irgendjemanden in unseren Parlamenten, der geneigt wäre es nicht nur andeutungsweise zu beantragen?

Übersetzung
Ralf Hesse

Quelle
Il Manifesto (Italien)

über Atom-Bomben für Italien, Deutschland, Belgien, Niederlande und Türkei, von Manlio Dinucci

 

Dieser Beitrag ist unter Lizenz der Creative Commons

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quellen anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Advertisements

Über m8y1

Albert Schweizer schrieb über Freiheit   Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen, wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eigenen Antrieb  für ein Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen. Lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs, als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben, noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: D I E S   I S T   M E I N   W E R K .  

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Atom-Bomben für Italien, Deutschland, Belgien, Niederlande und Türkei, von Manlio Dinucci

  1. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

    Verfasst von Runenkrieger11 | November 17, 2016, 6:18 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Dialoge Zukunft Vision 2050

PDF Download

Al Qaddhafi Muammar Das Grüne Buch

Die Lösung Des Problems Der Demokratie Die Autorität Des Volkes Politische Grundlage Der Dritten Universaltheorie

Kostenloses PDF-Buch Souveräner Staat durch Friedensvertrag – Schutz für Ihr Recht und Eigentum!

Gratis PDF Download

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 17.623 Followern an

Abonnierte Blogs

%d Bloggern gefällt das: