//
du liest...
Aufklärung

Fazit zu „Maßnahmen“

Gleichgültigkeit und bildungsferne führen dazu dass solche Umstände hier herrschen können

Die Killerbiene sagt...

.

Feudalismus

.

Ich möchte erst einmal allen danken, die sich im letzten Kommentarbereich beteiligt und vielleicht sogar ihre persönlichen Erlebnisse mitgeteilt haben.

Meiner Quelle bei der Maßnahme und mir ist erst beim gemeinsamen Gespräch die völlige Perversion der Situation bewusst geworden.

Ein Arbeitgeber stellt einen Hartzer zum Praktikum oder für Hilfsarbeiten in seinem Betrieb ein,

der Hartzer bekommt keinen Cent für die verrichtete Arbeit,

stattdessen bekommt der Arbeitgeber vom Jobcenter Geld in den Rachen geschmissen.

.

Ist das nicht irre?

Es ist eigentlich so irre, daß ein normaler Mensch es nicht mehr begreifen kann.

Der ARBEITGEBER

erhält in Deutschland vom Jobcenter Steuergeld dafür,

daß jemand bei ihm arbeitet!

.

Das ist doch ein super Geschäftsmodell!

Stellt euch nur die Möglichkeiten vor!

Ihr macht zum Beispiel ein Geschäft auf namens: „Ferdis Autowäsche“

Als Angestellte nutzt ihr Arbeitslose, die unter Androhung von Sanktionen dazu gezwungen werden, bei euch zu arbeiten.

Die Arbeit…

Ursprünglichen Post anzeigen 788 weitere Wörter

Advertisements

Über m8y1

Albert Schweizer schrieb über Freiheit   Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen, wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eigenen Antrieb  für ein Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen. Lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs, als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben, noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: D I E S   I S T   M E I N   W E R K .  

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Dialoge Zukunft Vision 2050

PDF Download

Al Qaddhafi Muammar Das Grüne Buch

Die Lösung Des Problems Der Demokratie Die Autorität Des Volkes Politische Grundlage Der Dritten Universaltheorie

Kostenloses PDF-Buch Souveräner Staat durch Friedensvertrag – Schutz für Ihr Recht und Eigentum!

Gratis PDF Download

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 17.621 Followern an

Abonnierte Blogs

%d Bloggern gefällt das: