//
du liest...
Aufklärung, Deutschland, Ethnoforming, Europa, Europäischer Frühling, Freimaurer und Templer, Geldadel, Imperium, Zionismus

Kissinger: Europas Ende | IKNews

Kissinger: Europas Ende

Wenn jemand ein Buch schreibt ist das eigentlich nichts Besonderes. Anders jedoch wenn ein Global Player Chefagent namens Henry Kissinger dies tut. In einer seiner Kernaussagen im Buch sagt er im Namen der globalen Hochfinanzeliten in etwa frei übersetzt: ß?Europäer wir sind mit euch fertig. Euer Eigentum gehört längst uns. Egal was ihr auch macht, wir sind eure Chefs und ihr unsere Sklavenß?.

Story by Jean Paul, 21.06.2011

Ein Sommermärchen sieht doch eigentlich anders aus? Sommer, Sonne, Meer und Spaß.
Doch dieses Jahr könnte dieses Märchen ein jähes Ende finden. Schenkt man den globalen Eliten mehr Aufmerksamkeit als seinem eigenen Luxusego.
Das wir eine Finanzkrise ungeahntem Ausmaßes haben, sollte der treue IKN Leser ja langsam einsehen. Erneut kommen neue Fakten auf den Tisch. Die Globalisten haben sich entschieden nach erfolgreichem Raubzug in Europa (Anm.: und Amerika) nun Asien endgültig unter Kontrolle zu bringen. Europa sei für Kissinger erledigt. Buch zu, so man den Artikel aus Welt-Online sich durchliest. Der Autor des Artikels selbst ist damit nicht einverstanden. Leider aber setzt er nur sehr harmlose Akzente dagegen. Zu hörig ist dieses Blatt halt immer noch. Und der angestellte Journalist hat Angst vorm Rauswurf? Also muss Kritik gedeckt ablaufen. Somit verpufft die Wirkung. Schade.
Das Buch ist offenbar ein einziger Sprengsatz und eine Beleidigung der hart arbeitenden Bevölkerung diesseits und jenseits des Atlantiks. Dieser Mann ist voller Hass ob des Leids das er angeblich während der Nazizeit empfangen hat. Nach dem Krieg tat er und seine Freunde alles um gerade Deutschland in Schach zu halten. Hitler war ein Tyrann unbestritten, aber den Aufstieg bezahlte in seinem neu gewählten Domizil (Anm.: Freundeskreis) die angloamerikanische Elite.
Wäre nicht der Kalte Krieg gewesen, würde es Deutschlands kontrollierten Wiederaufstieg so nicht geben. Nun aber ist der Krieg aus und alleine die Verweigerung Schröders und Merkels unbesehen jeden Feldzug der Globalisten mitzumachen reicht für das Todesurteil aus. Die Bestrafungsmethode sei zu wählen. Ein bischen mutierter EHEC oder gleich Bombenattentate? Auch die heimliche Kumpanei mit Rußland und China bezüglich Staatsrettung Portugals und Griechenlands ohne die Bankster aus New York und London ist den Globalisten ein Dorn im Auge.
Den Boden des Fasses schlägt auch jenes Statement aus, dass er frei zugibt wider der besten Interessen seines eigenen Präsidenten gehandelt zu haben, in dem er schreibt dass er nicht mit jeder Entscheidung ( Anm.: die dem Volk diente) einverstanden sein konnte. Und er betont mehrfach eine neu zu schaffende Weltordnung.
Wirklich alles nur eine fehlinterpretierte Verschwörung gegen uns einfachen Bewohner dieser schönen Erde?
Vergessen wir nicht, dass Kissinger der direkte Mitarbeiter von Rockefellers UNO, IWF, CFR bzw. TLC sowie BIZ ist. Und wer Rockefeller ist und welche Pläne er hat müssen wir ja nicht mehr erörtern?
Man kann also durchaus somit sagen, daß die vielen Informationen bei IKN bezüglich einer gesteuerten Finanzkrise zum Wohle einiger weniger Superreichen seit fast einem Jahrhundert stattfindet.
China hat für den Welttotalitarismus der neuen Weltordnung einen Vorteil, es ist schon totalitär. Lediglich einige Korrekturen so Kissinger weiter müssen noch getan werden, damit China Systemkompatibel wird. Die Psychopathen sagen immer was sie planen, denn nichts erregt sie mehr als unser Zorn.
Ich möchte betonen, dass dieser Artikel von mir nur meine persönliche Sicht der Dinge darstellt und keine religiöse oder sonstige völkerbeleidigende Absicht darstellt.

Quellen: http://www.welt.de/kultur/history/article13439228/Henry-Kissinger-hat-keine-Angst-vor-China.html

http://www.iknews.de/2011/06/21/kissinger-europas-ende/

#m8y1

Advertisements

Über m8y1

Albert Schweizer schrieb über Freiheit   Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen, wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eigenen Antrieb  für ein Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen. Lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs, als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben, noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: D I E S   I S T   M E I N   W E R K .  

Diskussionen

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Sommer, Sonne, Meer und Spaß | inge09 - März 29, 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Dialoge Zukunft Vision 2050

PDF Download

Al Qaddhafi Muammar Das Grüne Buch

Die Lösung Des Problems Der Demokratie Die Autorität Des Volkes Politische Grundlage Der Dritten Universaltheorie

Kostenloses PDF-Buch Souveräner Staat durch Friedensvertrag – Schutz für Ihr Recht und Eigentum!

Gratis PDF Download

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 17.625 Followern an

Abonnierte Blogs

%d Bloggern gefällt das: