//
du liest...
Uncategorized

DrastischerKursverlust des Rubels – Was steckt dahinter?
DrastischerKursverlust des Rubels – Was steckt dahinter? 23.12.2014
‚Der Rubel im freien Fall‘, – so die Schlagzeilen der letzten Wochen, da der Rubel seit Monaten unter extremem Druck steht und seit Jahresbeginn zum Dollar fast 70 Prozent und zum Euro mehr als 50 Prozent seines Wertes eingebüßt hat, gehen wir in der heutigen Sendung der Frage nach, was die Gründe dieses Werteverfalls sind und wer dahinter steckt. Erstens muss festgehalten werden, dass die Entwertung des Rubels nichts mit der russischen Volkswirtschaft zu tun hat. Russland als Staat steht im Vergleich zu den westlichen Staaten bei Staatsverschuldung und Haushaltsdefizit einzigartig da. So enthüllt eine Studie der Consulting-Firma AWARA, (ausgesprochen Awara) anhand einer Reihe von eindrucksvollen Wachstumszahlen zwischen 2000 und 2013, die Gesundheit der russischen Wirtschaft. (http://ift.tt/1WPqHmG) Ein kla.tv bekannter Finanzexperte schrieb uns Folgendes, ich zitiere: „Bei der von außen inszenierten Krise handelt es sich um Maßnahmen der westlichen Regierungen, angeführt von deren führenden Finanzzentren der Wallstreet in New York und der City of London. Es geht darum, durch einem Wirtschaftskrieg, Putin und seine/r Administration in die Predullie zu bringen / Probleme zu bereiten und wenn möglich zu stürzen. „ Der Finanzexperte führt 3 Ursachen für den von außen inszenierten Verfall des Rubels auf: * Erstens die westlichen Sanktionen: Der Westen machte ohne jede Beweise Russland für den Absturz des malysischen Flugs MH17 verantwortlich und verhängte daraufhin drastische Wirtschafts- und Finanzsanktionen. Nahezu im Kadavergehorsam beteiligen sich die Länder der EU und sogar die Schweiz an dem Wirtschaftskrieg gegen Russland. Und diese ohne Rücksicht, ob dabei die eigene Wirtschaft massiv geschädigt und der Bevölkerung der EU wirtschaftlicher Schaden zugefügt wird. Natürlich leidet die russische Volkswirtschaft unter den zerstörerischen, westlichen Sanktionen, da diese die Einnahmen des Staates nahezu halbieren. * Die zweite Ursache betrifft den Öl- und Gaspreis: Ohne dass es einen triftigen Grund gäbe, hat sich der Rohölpreis in den letzten 3 Monaten auf 62 USD halbiert. Einen solchen Preisabsturz, in so einem kurzen Zeitraum, hat es noch nie gegeben, und obwohl die Organisation erdölexportierender Länder, kurz OPEC, für sich Förderquoten festgelegt hat, wird Öl vor allem durch das US-hörige Saudi-Arabien weiterhin zu einem Niedrigstpreis ueingeschränkt gefördert, – und das trotz geringerer Nachfrage. Hauptleidtragender ist Russland, als einer der größten Erdöl- und Erdgaslieferanten der Welt, mit einem Verlust von jährlich 100 Milliarden Dollar. * Als dritte Ursache nennt der Finanzexperte die Kapitalflucht der Oligarchen, welche gut vernetzte Geschäftsleute sind, die in den 1990er Jahren, nach Auflösung der Sowjetunion, in kurzer Zeit extrem reich wurden, da sie die staatlichen Betriebe zu einem Spottpreis kaufen konnten und den „Ausverkauf Russlands“ an westliche Konzerne vorantrieben. Putin beendete diese westliche Kolonialisierung, als er 2000 zu Präsidenten gewählt wurde. Dass nun die russischen Oligarchen in einer so ungewissen Zukunft all ihr Kapital außer Landes schaffen, ist sehr schädlich für Russland, aber auch verständlich. Denn sollte der Staatshaushalt weiter schrumpfen, dann sind Steuererhöhungen unvermeidlich, die vor allem die Reichen treffen. Zu diesen 3 Ursachen des Rubelverfalls komme n Helfen sie mit, dass diese Zusammenhänge an die Öffentlichkeit gelangen, z.B. indem Sie diese Sendung weiterverbreiten.
von kc./dd.
Quellen/Links: http://ift.tt/1WPqHmG
http://ift.tt/1QMc98U
http://ift.tt/1WPqHCU
http://ift.tt/1QMc98Y
http://ift.tt/1WPqHCW
http://ift.tt/1QMc7Oi
http://ift.tt/TdGCkq
http://ift.tt/1xxP3n5

Advertisements

Über m8y1

Albert Schweizer schrieb über Freiheit   Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen, wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eigenen Antrieb  für ein Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen. Lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs, als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben, noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: D I E S   I S T   M E I N   W E R K .  

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Dialoge Zukunft Vision 2050

PDF Download

Al Qaddhafi Muammar Das Grüne Buch

Die Lösung Des Problems Der Demokratie Die Autorität Des Volkes Politische Grundlage Der Dritten Universaltheorie

Kostenloses PDF-Buch Souveräner Staat durch Friedensvertrag – Schutz für Ihr Recht und Eigentum!

Gratis PDF Download

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 17.625 Followern an

Abonnierte Blogs

%d Bloggern gefällt das: